KÖLN: Leiter Konzernabschluss und Grundsatzfragen (w/m)

Location: Köln, NRW, Germany
Date Posted: 03-05-2017
Wir suchen für unseren Kunden, ein milliardenschweres Unternehmen in Köln, einen

KÖLN: Leiter Konzernabschluss und Grundsatzfragen (w/m)

…Sie suchen nach einer Führungsposition im Konzernrechnungswesen eines stark wachsenden Unternehmens und sind daran interessiert, ihr fachliches Know-How mit Mitarbeiterführung zu verknüpfen und von einer verantwortungsvollen Position einen Bereich mitzugestalten?
…Sie möchten als Manager aus einer BIG4-Prüfungsgesellschaft den nächsten Schritt „auf die andere Seite“ gehen?
…Sie möchten sich aus einem kleineren Unternehmen weiterentwickeln?
 
 
Dann sollten Sie unseren Kunden kennenlernen…



Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie bei unserem Kunden:

- Führung der beiden Teams Konzernabschluss/Konsolidierung und Grundsatzfragen = 10-15 Personen
- Verantwortung für alle Abschlussfragen Monats-, Quartals und Jahresabschlüsse nach IFRS
- Betreuung und Verantwortung von Grundsatzfragen in der Bilanzierung nach IFRS
- Ausgestaltung und Verbesserung der Prozesse im Abschlussbereich
- Einbindung von neuen, akquirierten Gesellschaften in das Rechnungswesen (PMI)
- Bearbeitung von projekt- und themengebundenen Fragestellungen bei nationalen und internationalen Rechnungslegungskomplexen (Grundsatzfragen)
- Adaption und Aktualisierung von rechnungslegungsrelevanten Normen im Group Accounting (Einbindung von neuen Bilanzierungsstandards)
- Maßgebliche Mitgestaltung und Qualitätssicherung bei Abschlussprozessen
- Schnittstellenkommunikation zu Tochtergesellschaften bzgl. der Abschlussgestaltung
- Synergiehafte Zusammenarbeit mit den anderen Finance-Abteilungen (z.B. Controlling, Treasury usw.)
- Stetige Verbesserung des Financial Reportings und aktive Kommunikation mit dem Vorstand
- Ansprechpartner für externe und interne Prüfer



Idealerweise bringen Sie dafür mit und ein:

- Ein wirtschaftswissenschaftliches universitäres Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen/Accounting/Wirtschaftsprüfung o.ä.
- Mindestens Führungserfahrung, ggf. bereits disziplinarische (aber kein MUST HAVE)
- Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen eines Unternehmens und/oder in Kombination mit einem „Prüfungs-Background“ einer anerkannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
- Eine klare Führungspersönlichkeit mit Leadership-Skills und Teamsteuerungsfähigkeiten
- Sie bringen aber auch eine integrierende, mitgestaltende „Art“ mit und unterstützen auch operativ
- Sie bringen System- und Prozessverständnis im Rechnungswesen mit und bringen Verbesserungen ein
- Fundierte Kenntnisse der nationalen (HGB) und internationalen Rechnungslegung (IFRS)
- Grundlegende Buchungs- bzw. Konsolidierungskenntnisse, idealerweise: SEM BCS
- Ggf. Berufsexamina (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, CPA, ACCA o.ä.)
- Eine angenehme „Treibermentalität“, die Dingen nachgeht und Informationen einfordert sowie sich selber nötige Informationen generiert
- Starke Analysefähigkeiten und ein hohes Abstraktionsniveau bei der Aufarbeitung von Themen im Rechnungswesen
- Eine agile, intrinsisch motivierte Arbeitsweise, die das Team mitreißt und „selber voran geht“
- Eigeninitiative, verbindliches Handeln und flexible Lösungsorientierung
- Ausdauer in der Verfolgung von vereinbarten Zielen und Terminen
- Fluent German and English Skills (C1)



Unser Kunde bietet Ihnen:

- Ein ansprechendes Konzerngehalt
- Ausgeprägte Eigenverantwortung
- Sich als Führungskraft in einem erfolgreichen und größeren Umfeld weiterzuentwickeln oder auf die „andere Seite“ des Tisches in eine verantwortungsvolle Rolle zu wechseln
- einen stark wachsenden und im Bereich M&A sehr aktiven internationalen Konzern
- Die Aussicht Bereiche mitzugestalten und weiterzuentwickeln sowie sich innerhalb eines Milliardenkonzernes, wenn gewünscht auch international, weiterzuentwickeln
- Ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot

 
Haben wir mit dieser Position Ihr Interesse geweckt?
 

Dann senden Sie mir gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV mit Tätigkeitsübersicht in den Positionen, Zeugnisse, Zertifikate):

t.mato@kimberlite-consulting.com


Wir geben Ihre Unterlagen nicht ohne Absprache mit Ihnen an unsere Kunden weiter, daher müssten Sie sich Zeit für ein kurzes Telefonat nach Eingang Ihrer Unterlagen bei uns nehmen.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie mich gerne unter den angegebenen Nummern oder via Xing:

Tim-Dominic Mato
Senior Manager // Teamleiter Finance

https://www.xing.com/profile/TimDominic_Mato
Tel +49 69 58 00 50 421
Mobil +49 171 128 0291
 

Zwischen 9:30 Uhr und 23:30 Uhr.
 
__________________________________________________________
 
M.A.
Tim-Dominic Mato
Senior Manager // Teamleiter Finance
 
KIMBERLITE CONSULTING GmbH
Kennedyallee 93   
60596 Frankfurt am Main
Tel     +49 69 58 00 50 421
Fax    +49 69 58 00 50 449
Mobil +49 171 128 0291
t.mato@kimberlite-consulting.com
https://www.xing.com/profile/TimDominic_Mato
www.kimberlite-consulting.com
 
or
this job portal is powered by CATS