logo

View all jobs

Teamleiter Accounting Consolidation & Grundsatzfragen (w/m), zwischen Ruhrgebiet und Rheinland

Ruhrgebiet/Rheinland, NRW
Wir suchen für unseren Kunden zwischen Ruhrgebiet und Rheinland, ein europaweit agierendes Unternehmen, einen

Teamleiter Accounting Consolidation & Grundsatzfragen (w/m), zwischen Ruhrgebiet und Rheinland

…Sie suchen nach einer Führungsposition im Konzernrechnungswesen eines Großunternehmens und sind daran interessiert, ihr fachliches Know-How mit Mitarbeiterführung zu verknüpfen und eine IFRS-Umstellung in verantwortungsvoller Position mitzugestalten? Dann sollten Sie unseren Kunden kennenlernen…


Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie bei unserem Kunden:

- Führung eines Teams von 5-10 Mitarbeitern
- Betreuung und Verantwortung von Grundsatzfragen in der Bilanzierung und Konsolidierung von Konzernabschlüssen nach HGB & IFRS
- Adaption und Aktualisierung von rechnungslegungsrelevanten Normen im Corporate Accounting
- Maßgebliche Mitgestaltung und Qualitätssicherung bei Abschluss- und Konsolidierungsprozessen
- Eigenverantwortlicher Ausbau von Financial Reportings für das Senior Management
- Verantwortung für die Integration der Konzerngesellschaften nach IFRS in die Mutter
- Schnittstellenkommunikation zu den nationalen und internationalen Tochtergesellschaften in sämtlichen Fragestellungen der Konzernrechnungslegung
- Bearbeitung von projekt- und themengebundenen Fragestellungen bei nationalen und internationalen Rechnungslegungskomplexen
- Ansprechpartner für externe und interne Prüfer
- Fungieren als Ansprechpartner für andere Fachbereiche rund um das Thema Corporate Accounting
- Treiber hinter Innovationsprozessen und Weiterentwicklung des Konsolidierungsprozesses


Idealerweise bringen Sie dafür mit und ein:

- Ein wirtschaftswissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen/Accounting
- Berufsexamina (Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater) oder auch eine Promotion im Bereich IFRS
- Mind. 5 Jahre Berufserfahrung, davon ein Teil auch außerhalb der Wirtschaftsprüfung
- Führungserfahrung auf Konzernseite, nicht nur in Projektverantwortung auf WP-Seite
- Fundierte Kenntnisse der nationalen (HGB) und internationalen (IFRS) Rechnungslegung
- Kenntnisse im Umgang mit Konsolidierungssoftware (SAP) und generell eine IT-Affinität im Hinblick auf Konsolidierungsprozesse im SAP-Umfeld
- Starke Analysefähigkeiten und ein hohes Abstraktionsniveau bei der Aufarbeitung von Themen im Rechnungswesen
- Hohes analytisches Abstraktionsniveau und eine agile, intrinsisch motivierte Arbeitsweise
- Eine angenehme „Treibermentalität“, die Dingen nachgeht und Informationen einfordert sowie sich selber nötige Informationen generiert
- Eine klare Führungspersönlichkeit mit Leadership-Skills und Teamsteuerungsfähigkeiten
- Eigeninitiative, verbindliches Handeln und flexible Lösungsorientierung
- Nachhaltige Belastbarkeit und Ausdauer in der Verfolgung von vereinbarten Zielen und Terminen
- Fluent German and English Skills (C1)


Unser Kunde bietet Ihnen:

- Ein attraktives Gehalt
- Die Umstellung auf IFRS in einem großen Konzernumfeld von Grund auf mitzubegleiten und mitzuverantworten
- Die Möglichkeit und die Anforderung an Sie, eigenverantwortlich zu arbeiten und Prozesse im Rechnungswesen aktiv voranzutreiben
- Sich als Führungskraft in einem erfolgreichen und größeren Umfeld weiterzuentwickeln
- Die Sicherheit eines international agierenden Konzerns und die dem entsprechende Möglichkeit, Bereiche sowie Ihr Team aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln
- Ein kommunikatives Arbeitsumfeld mit Netzwerkoptionen in ganz Europa


Haben wir mit diesen Positionen Ihr Interesse geweckt?
 
Dann senden Sie Herrn Mato Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV mit Tätigkeitsübersicht in den Positionen, Zeugnisse, Zertifikate) an: t.mato@kimberlite-consulting.com
 
Wir geben Ihre Unterlagen nicht ohne Absprache mit Ihnen an unsere Kunden weiter, daher müssten Sie sich Zeit für ein kurzes Telefonat nach Eingang Ihrer Unterlagen bei uns nehmen.


Bei Rückfragen kontaktieren Sie ihn gerne unter den angegebenen Nummern:
M.A.
Tim-Dominic Mato
Manager // Teamleiter Finance
Tel +49 69 58 00 50 421
Mobil +49 171 128 0291
t.mato@kimberlite-consulting.com

Falls Sie selber nicht interessiert sind, kennen Sie jemanden auf den die Stellenbeschreibung zutrifft?



Mit freundlichen Grüßen 
__________________________________________________________
 

Christian Schuele
Research Consultant
 
KIMBERLITE CONSULTING GmbH
Kennedyallee 93   
60596 Frankfurt am Main

 
 
 
Powered by