logo

View all jobs

RHEINLAND: Mehrere Experten im Meldewesen als Fachreferenten und Projektleiter (m/w) // KEINE BERATUNG

Rheinland, NRW
Wir suchen für unseren Kunden im Rheinland, einen international agierenden Finanzdienstleister,

RHEINLAND: Mehrere Experten im Meldewesen als Fachreferenten und Projektleiter (m/w) // KEINE BERATUNG


… Sie sind interessiert in einer Fachabteilung die Themen im Meldewesen ganzheitlich zu bearbeiten?
… Sie sind interessiert in einem Projektteam als Projektleiter in einem Inhouse-Projektteam die Anforderungen des Meldewesens in Schnittstellen zu den Fachabteilungen zu implementieren?
Beiden Wegen werden die Positionen bei unserem Kunden gerecht!
… Sie suchen eine Position, die an Hand Ihrer Fähigkeiten ausgestaltet werden kann? – Dann melden Sie sich erst recht! :)

 


Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie bei unserem Kunden:
 
  • Analyse und Monitoring regulatorischer Anforderungen
  • Kommunikation und fachliche Implementierung der Neuerungen (bspw. im Kreditbereich)
  • Stresstesting, fachliches und systemisches Testing sowie Erstellung von Fachkonzepten und (Projekt-)Dokumentationen
  • Bestandsaufnahme sowie Konzeption von Veränderungsmaßnahmen sowie deren Umsetzung bei Themen im Meldewesen
  • Leitung, Teilleitung und auch Mitarbeit in Projekten im
  • Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT – ohne „Tekki“ zu sein, sondern fachlicher „Übersetzer“ von Anforderungen in der Verbindung von regulatorischen Anforderungen und deren Umsetzung in der IT
  • Simulation der Änderung von Inputparametern und regulatorischen Anforderungen bezüglich RWA, TCD und Leverage Exposure
  • Kontinuierliche Verbesserung zwischen regulatorischen Anforderungen, fachlichen Notwendigkeiten und IT-Machbarkeit
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen sowie Gremienarbeit
  • Kommunikation mit externen Stakeholdern: Bundesbank, BaFin, Wirtschaftsprüfer
 


Idealerweise bringen Sie dafür mit und ein:
 
  • Ein wirtschaftswissenschaftliches oder wirtschaftsinformatisches (Fach-) Hochschulstudium oder mehrjährige Berufserfahrung im Finanzdienstleistungsumfeld in den genannten Themen
  • Eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Finanzdienstleistungsumfeld oder im Beratungs-/Wirtschaftsprüfungsbereich im Finance-Umfeld
  • Aufsichtsrechtliche Kenntnisse (CRR, Basel III/IV)
  • Verständnis von Bank-IT wie des SAP Bank Analyzer
  • Sie sind in erster Linie Fachexperte können aber fachliche Inhalte in die IT „übersetzen“, ohne als „Tekki“ zu programmieren
  • Vielschichtigkeit und Variabilität hinsichtlich Ihres Skillsets, allerdings mit dem Fokus auf regulatorische/aufsichtsrechtliche Themen sowie Projektmanagement (gerne auch leitend)
  • Verständnis von der Anfertigung von Fachkonzepten und Prozess- und Projektdokumentationen
  • Ein grundsätzliches Accounting- und Bilanzierungsverständnis (HGB/IFRS)
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Präsentationsstärke
  • Freundliches Auftreten sowie proaktives Zuhören, um mit der Fachabteilung und auch der IT umsetzbare Lösungen zu entwickeln
  • Eigeninitiative, verbindliches Handeln und flexible Lösungsorientierung
  • Sie sind ein strukturierter und zugleich extrovertierter Troubleshooter
  • Nachhaltige Belastbarkeit und Ausdauer in der Verfolgung von vereinbarten Zielen und Terminen
  • Bereitschaft, sich laufend fachlich, methodisch und persönlich weiterzuentwickeln
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gut Englischkenntnisse in Wort und Schrift, aber auch FLUENT GERMAN SKILLS
 

Unser Kunde bietet Ihnen:

- Ein attraktives Gehalt, welches sich zusätzlich noch durch ein ansprechendes Bonussystem erhöhen lässt
- Die Sicherheit eines international agierenden Konzerns und die dem entsprechenden, auch abteilungsübergreifenden,  Entwicklungsmöglichkeiten
- Eine mittelgroße und strukturierte Abteilung von ambitionierten Experten, die in schlagkräftigen Teams organisiert ist
- oder die abwechslungsreiche Projektarbeit zwischen den Abteilungen
- äußerst geringe bis gar keine Reisebereitschaft
- Ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot
- Ein Jobticket für den ÖPNV sowie einen Kantinenzuschuss
 

Haben wir mit dieser Position Ihr Interesse geweckt?


Dann senden Sie mir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV mit Tätigkeitsübersicht in den Positionen) an:

t.mato@kimberlite-consulting.com

oder kontaktieren Sie mich bei Rückfragen unter: 

Tel +49 69 58 00 50 421
Mobil: +49 171 128 0291
Oder via Xing: https://www.xing.com/profile/TimDominic_Mato?sc_o=mxb_p

zwischen 9:30 und 23:30 Uhr.
 

Die Positionen bedürfen nicht alle derselben Anforderungen und variieren. – Senden Sie uns Ihre Unterlagen dann können wir die Positionen konkret mit Ihnen besprechen. Wir geben Ihre Unterlagen nicht ohne Absprache mit Ihnen an unsere Kunden weiter, daher müssten Sie sich Zeit für das Telefonat nach Eingang Ihrer Unterlagen bei uns nehmen.

 
M.A.
Tim-Dominic Mato
Manager // Teamleiter Finance
 
KIMBERLITE CONSULTING GmbH
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
Tel +49 69 58 00 50 421
Fax +49 69 58 00 50 449
Mobil +49 171 128 0291
t.mato@kimberlite-consulting.com
www.kimberlite-consulting.com
 
 
Powered by