logo

View all jobs

Prozessmanager (m/w) im Risk Management

Hannover, Niedersachsen
Wir suchen für unseren Kunden, einen europaweit agierenden, börsennotierten Marktführer in Hannover, einen

Prozessmanager (m/w) im Risk Management
 
…Sie suchen eine spannende Tätigkeit im Risikomanagement?
…Sie möchten eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Nähe zur Vorstandsebene bekleiden?
…Sie möchten sich analytisch, konzeptionell und praktisch mit Prozessen auseinandersetzen?
 
... dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie bei unserem Kunden:
  • Konzernweite Ausarbeitung, Koordination und Implementierung von Ablauf- und ggf. IT-Prozessen innerhalb des Risikomanagements
  • Steigerung der Prozessgeschwindigkeit und -sicherheit durch Optimierung der Prozesse
  • Gemäß Solvency II Säule 1 führen Sie die Prozessoptimierung zur Berechnung der Solvenzkapitalanforderungen (SCR) durch
  • Implementierung eines Prozesses zur Berechnung (quartalsweise) des SCR, konzernweit in allen Risk Management-Bereichen sämtlicher Einzelgesellschaften
  • Stete Verbesserung von Richtlinien bezüglich der Belieferung des Meldewesens in bezüglich Vollständigkeit und Erfüllung der Finanzaufsicht-Anforderungen
  • Verbesserung IT-gestützter Standardberichte und des konzernweiten Risk Reportings
  • Enge Zusammenarbeit und Koordination mit den zuständigen Fachbereichen
  • Direkte Berichtslinie an die Top Management Ebene, in diesem Fall an den Chief Risk Officer
  • Fachliche Führung von Projektteams 


Idealerweise bringen Sie dafür mit und ein:
  • Abgeschlossenes (wirtschafts)mathematisches Studium, Studium der Informatik oder ähnlicher Studiengang
  • Mehrjährige Erfahrung im Risk Management, Controlling oder Prozessmanagement, idealerweise einer international agierenden Versicherung
  • Solvency II- und speziell SCR-/Säule 1-Kenntnisse notwendig
  • Fundiertes IT-Wissen sowie Erfahrung mit Programmiersprachen von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Hohes analytisches Abstraktionsniveau
  • Prozessorientiertes Handeln und Denken
  • Sehr gute Englischkenntnisse, aber auch fluent German skills
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse 


Unser Kunde bietet Ihnen:
  • Ein ansprechendes Gehaltspaket
  • Die Sicherheit eines international agierenden Konzerns und die dementsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit sich in einem internationalen Umfeld eigenverantwortlich mit einem breiten Spektrum von Themen auseinanderzusetzen
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
 

Haben wir mit dieser Position Ihr Interesse geweckt?
 
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV mit Tätigkeitsübersicht in den Positionen, Zeugnisse, Zertifikate) an: p.schaeffner@kimberlite-consulting.com
 
Wir geben Ihre Unterlagen nicht ohne Absprache mit Ihnen an unsere Kunden weiter, daher müssten Sie sich Zeit für ein kurzes Telefonat nach Eingang Ihrer Unterlagen bei uns nehmen.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne Herrn Schäffner unter der angegebenen Nummer:
Tel +49 69 58 00 50 425
Powered by